Kaiser AG

Kaiser AG - mit dem Sitz in Lichtenstein ist einer der ersten Hersteller von Schreit-Mobil-Bagger. Die Geschichte der Firma reicht bis Anfang des 20. Jahrhunderts zurück. 1965 Josef Kaiser zusammen mit Ernst Menzi haben das erste Modell des Schreit-Baggers ausgedacht und konstruiert. Dieser Schreit-Bagger wurde MUK genannt. Im Laufe der Jahre hat Kaiser die Herstellung von Spinnen-Bagger modernisiert, verfeinert und entwickelt.

Modelle, die als die größten Errungenschaften dieses Herstellers anerkannt werden können, sind:

- Kaiser X4 Turbo
- Kaiser X4 Turbomobil
- Kaiser X4 Turbostar
- Kaiser S1
- Kaiser S2 - ist bis heute in verschiedenen Modelloptionen produziert
- Kaiser S3 -
- Kaiser SX -
- Kaiser S10 - Neuigkeit
- Kaiser S12 - Neuigkeit

Moderne Technologie, die in Kaisers Bagger eingesetzt wird, verursacht, dass diese Bagger Marktführer unter anderen hergestellten Schreitbaggern sind. Eine breite Palette der Modelle ermöglicht die Auswahl einer entsprechenden kundenspezifischen Maschine.

Auf vielen Bauplätzen herrschen extreme Arbeitsbedingungen. Zu steile Hänge, feuchtes sumpfiges Gebiet - ganz normaller Bagger kommt nicht zurecht - dagegen für die Schreit-Bagger sind das keine Hindernisse. Sie sind mit dem Gedanken an Bedingungen dieser Art hergestellt, deswegen kommen sie da wunderbar aus. Hydraulische Ausleger, Arbeitsgewicht und Maschinenbau ermöglichen das Greifen dahin, wo ein normaler Bagger große Probleme haben wird. In den Schreit-Bagger der Firma Kaiser wurden Hydraulik BOSCH Rexroth und Hochdruckmotoren solcher Hersteller wie Perkins oder Deutz eingesetzt.




©2003-2019 Copyright Viacar. All rights reserved.